Fachbücher

Pflegebedürftigkeit – Ein Leitfaden für pflegende Angehörige

In Deutschland werden derzeit über 2 Millionen Pflegebedürftige in der Häuslichkeit versorgt. Das stellt Angehörige vor besondere Herausforderungen. Dazu gehört auch, sich in einem Dschungel aus Informationen zurechtzufinden. Dieses Buch erläutert die aktuellen gesetzlichen Ansprüche und begleitet durch alle Bereiche der Versorgung, von der Antragstellung bis zur Vorsorgevollmacht. Es bietet zahlreiche praktische Tipps, z. B. Hinweise für die Einrichtung eines Pflegezimmers, für die Altenheimsuche und zu gängigen Hilfsmitteln. Wichtige Begriffe, wie die Unterschiede alternativer Wohnformen, die Familienpflegezeit und die palliative Pflege werden erläutert und nützliche Adressen, Links und Anlaufstellen genannt. Wenn die Pflege eines Angehörigen ansteht oder Entlastung bereits dringend benötigt wird, kann das Buch optimale Unterstützung liefern.

Erscheinung: Juni 2019

Ambulante Pflegeberatung:
Grundlagen und Konzepte für die Praxis

Derzeit sind in Deutschland gut 2,8 Millionen Menschen pflegebedürftig. Durch gesetzliche Anpassungen hat die Ambulante Pflegeberatung einen hohen Stellenwert erlangt, der auch notwendig ist, um die Pflegebedürftigen und deren Angehörige besser zu informieren. Dadurch kann der Verbleib in der Häuslichkeit meist länger gewährleistet werden. Die meisten Pflegebedürftigen wünschen sich eine Versorgung im privaten Umfeld. Das Buch gibt einen Einblick in die aktuellen gesetzlichen Grundlagen, zeigt anhand von Fallbeispielen, wie Pflegeberatung abläuft und welches Handwerkszeug benötigt wird. Die thematischen Schwerpunkte, die Beratung von Privatversicherten und das Handlungskonzept Case Management im Rahmen der Pflegeberatung werden ebenfalls erläutert. Zusätzlich bietet das Buch wichtige Tipps, hilfreiche Checklisten und zahlreiche Formulare.
ContentPLUS beinhaltet ausdruckbare Formulare, Tabellen und Checklisten.

Erscheinung: Juni 2019

Ambulante Pflege (Klinikleitfaden):

Mit dem „Leitfaden Ambulante Pflege“ haben Pflegende ein Stück Sicherheit in der Tasche. Denn wenn Sie auf sich allein gestellt sind und weder einen Kollegen noch einen Arzt fragen können, kann ein Blick ins Buch viele Fragen beantworten. Pflegetechniken, Medikamente, wichtige Krankheitsbilder von A-Z, gesetzliche Grundlagen und die Betreuung in besonderen Situationen werden kurz, knapp und verständlich dargestellt. Schnell Nachschlagen, schnell Wissen, Pflegehandlungen sicher vornehmen!

Neu in der 4. Auflage:

  • Die gesetzlichen Änderungen, z.B. das Pflegestärkungsgesetz berücksichtigt

  • Erklärungen zur herkömmlichen Dokumentation genauso wie zur neuen Dokumentation im Entbürokratisierungsprozess (SIS)

  • Wundmanagement überarbeitet

  • Medikamente aktualisiert

Erscheinung: September 2016

KONTAKT

 

 

Hellweg 28 | 46342 Velen
Mobil: 01 51 / 65 48 92 30
www.anja-palesch.de
kontakt@anja-palesch.de

 

Copyright by Anja Palesch - Fachkräftesicherung